• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Landkreis schafft Corona-Testmöglichkeiten für Heimbesucher

vor 5 Monaten in Lokales
1607612665503878 original r k b by aka pixelio de virus
Foto: Aka_pixelio.de

Wer Senioren im Pflegeheim besuchen will, muss in Bayern jetzt einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen. Damit das möglich ist, schafft der Landkreis Würzburg jetzt Schnell-Testmöglichkeiten für Heimbesucher. Darüber hat er informiert. Aktuell liefen bereits die Planungen, Helfer würden geschult. Fest steht, dass die Tests im Rotationsverfahren nach einem vorab festgelegten Plan laufen sollen. Zur Terminvereinbarung soll es eine Hotline geben. Bis Ende nächster Woche werden die Vorbereitungen voraussichtlich abgeschlossen sein und die Standorte feststehen. Die dezentralen Testlinien sollen dann am Vormittag geöffnet haben, Ergebnisse noch am selben Tag vorliegen.Auch an der Talavera wurden die Test-Kapazitäten für Besucher, Pflegepersonal und Schulklassen jetzt erhöht.Diese Regeln gelten: Antigen-Schnelltests dürfen höchstens 48 Stunden und PCR-Tests höchstens drei Tage vor dem Besuch vorgenommen worden sein.