• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Raubüberfall war frei erfunden

vor 5 Monaten in Lokales
1608032333messer 2 foto fh
Foto: Funkhaus Würzburg

Ein angeblicher Raubüberfall in der Würzburger Innenstadt war frei erfunden. Das hat das 58-jährige angebliche Opfer am Montag bei der Polizei gestanden. Ihr Motiv ist unklar. Die Frau hatte behauptet, am Samstagabend in Bahnhofsnähe ausgeraubt worden zu sein. Ein Unbekannter habe sie mit einem Messer bedroht, daraufhin habe sie im 50 Euro gegeben und er sei geflohen.