• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Tag Eins der Haushaltsberatungen beendet

vor 5 Monaten in Lokales
1606402369geldscheine zerknitttert 5 50 er foto fh
Foto: Funkhaus Würzburg

Tag Eins der Haushaltsberatungen im Würzburger Stadtrat ist beendet. Anders als in den letzten Jahren hatte es in diesem Jahr keine Reden der Fraktionen zum Haushalt gegeben. Corona-bedingt wurde aus Zeitgründen darauf verzichtet.Gleichzeitig spielte Corona aber auch eine entscheidende Rolle in den Beratungen. Für die besonders gebeutelte freie Kulturszene wird es im nächsten Jahr einen Sondertopf von 450.000 Euro geben, außerdem Investitionskosten-Zuschüsse von 100.000 Euro. Im Gegenzug wurde der Etat des städtischen Hafensommers um 100.000 Euro gekürzt.Insgesamt hat der Stadtrat heute eine Summe von 3,6 Millionen Euro zusätzlich beschlossen, die die einzelnen Fraktionen zusätzlich zur Vorlage von Kämmerer Robert Scheller beantragt hatten.Am morgigen Freitag werden die Haushaltsberatungen dann forgesetzt und auch abgeschlossen.