• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Wärmehalle auch samstags geöffnet

vor 3 Monaten in Lokales
Wärmehalle Würzburg Bürgermeister - Foto Christian Weiß
Foto: Christian Weiß

Die Wärmehalle in Würzburg hat ab sofort auch samstags geöffnet. Und zwar wie unter der Woche von 11 bis 15 Uhr. Das hat die Stadt jetzt mitgeteilt und nennt als Grund, dass die Einrichtung von den Bedürftigen gut angenommen wird. Seit Anfang Januar gibt es die Wärmehalle in der Posthalle. Bis zu 16 Personen können sich dort gleichzeitig aufhalten und mit einem Tee oder einer warmen Suppe aufwärmen. Denn durch die Corona-Krise sind viele Möglichkeiten weggefallen, wo sich Bedürftige üblicherweise aufwärmen oder Schutz vor Kälte suchen.Die Wärmehalle ist ein Gemeinschaftsprojekt der Bahnhofsmission mit der Stadt Würzburg. Um sie auch weiter geöffnet zu lassen, wird auch um Geld- und Sachspenden gebeten. Ansprechpartner sind unter den Telefonnummern 0931/73 04 88 01 (Bahnhofsmission) oder 0931/372527 (Sozialreferat der Stadt Würzburg) erreichbar. Privatpersonen und Personen können das Projekt unter folgender Bankverbindung unterstützen: Christophorus-Gesellschaft LIGA Bank, IBAN DE82 7509 0300 0103 0018 81, Verwendungszweck: Wärmehalle Coronawinter.