• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Wohnsitzloser greift Polizisten an

vor 2 Monaten in Lokales
1613659892polizei inspektion nachts 2 pa
Foto: Funkhaus Würzburg

Gleich vier Polizeibeamte hat ein Wohnsitzloser gestern Nachmittag in der Würzburger Semmelstraße leicht verletzt. Gegen den 56-Jährigen lag ein Haftbefehl vor. Als ihn eine Streife festnehmen wollte, versuchte er zu fliehen. Dann schlug, trat und bespuckte er die Beamten. Erst durch weitere Polizisten gelang es, dem Mann Handschellen und auch einen Spuckschutz anzulegen. Dabei biss der Wohnungslose einem Beamten in den Oberschenkel. Der Obdachlose wurde anschließend in eine Justizvollzuganstalt gebracht. Gegen ihn wird nun zusätzlich wegen tätlichen Angriffs auf Beamte, Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.