• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Zehn Prozent weniger Hochzeiten als vor Corona

vor einem Monat in Lokales
Zwei Eheringe in einem aufgeschlagenen Buch
Foto: pixabay.com

Corona drückt auf die Hochzeitslaune der Mainfranken. Das zeigt eine redaktionsinterne Recherche. In Würzburg haben sich letztes Jahr 700 Paare das Ja-Wort gegeben. Im Vergleich zum Vorjahr sind das rund 60 Eheschließungen weniger. Noch deutlich sind die Zahlen für den Mai: 2019 waren es in Würzburg noch 120 Hochzeiten – aktuell sind nur 70 angemeldet.

Das könnte vor allem an der Corona-Pandemie liegen. Bis auf die Trauzeugen dürfen das Hochzeitspaar keine weiteren Angehörigen bei der Eheschließung im Standesamt begleiten. Außerdem gelten weiterhin strenge Hygieneauflagen und Maskenpflicht während der Trauung.