• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Darauf könnt ihr euch im November freuen

02.11.2022, 13:47 Uhr in Stadtgespräch
Pepe in Roma in der Herzogenstraße

Alle Pizzaliebhaber können ab sofort die Herzogenstraße mit auf den Schirm nehmen.
Ab 2. November gibt’s dort nämlich original römische Pizza. Bei Pepe in Roma! Das Pop-Up-Konzept wird im ehemaligen Cafe Herzog die klassische römische Pizza, mit fluffigem Teig und üppigem Belag servieren. Und dass Pepe Pizza kann, das beweist er ja schon seit längerem bei Pepe im Cosmo, wo es neapolitanische Pizza gibt. In der Herzogenstraße gibt’s aber nicht nur Pizza, sondern auch italienisches Frühstück von 9 bis 11.

Eine weitere Gastro-Neuheit öffnet in der Sanderstraße. Das legendäre und beliebte Cafe Muck ist leider Vergangenheit, weil die Pächterin in den Ruhestand getreten ist. Jetzt versuchen die Macher des Wohnzimmer gegenüber die Lücke zu füllen mit der Bar „Haltestelle“. Die soll auch in Zukunft ein vielschichtiges Publikum von Studi bis junggebliebenem Nachtschwärmer anziehen - leider werden hier aber keine leckeren Burger mehr angeboten. Der Fokus liegt auf Flüssignahrung, aber es gibt auch Essen wie zum Beispielwarme Baguettes.

Alle guten Dinge sind drei: Passend zum Start ins erste Adventswochenede zieht dann am 26. November endlich der neue DM auf der Juliuspromenade in der ehemaligen SportArena ein.

Auch in Lengfeld gibt es was Neues - am 10. November eröffnet nach langem Warten die ersten "Action" Filiale in Würzburg. Um Punkt 9 Uhr soll der Non-Food-Discounter seine Türen öffnen. Wo zuvor eine Norma-Filiale zu Hause war, werden jetzt auf insgesamt 780 Quadratmetern unter anderem Deko, Haushaltsartikel, Gartenartikel und Spielzeug angeboten.