• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Angestellte/n im Bürodienst (m/w/d)

Die Diözese Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Pastorale Entwicklung und Konzeption im Kilianeum einen Angestellten im Bürodienst (m/w/d) (39 Wochenstunden, davon 19,5 Wochenstunden unbefristet und 19,5 Wochenstunden befristet bis 31.12.2025)

Ihre Aufgaben sind:

  • Allgemeine Büro- und Verwaltungsaufgaben
  • Erledigung des Schriftverkehrs nach Vorlage und z.T. selbständig
  • Protokollführung
  • Assistenz der Abteilungsleiterin (z.B. Haushalt, Termine, Projekte)
  • Zuarbeit sowie Terminkoordination für die Referent:innen der Abteilung
  • Planung und Organisation von Sitzungen, Tagungen, Workshops, Projekten u.ä.
  • Mithilfe in der Öffentlichkeitsarbeit, v.a. Homepage-Pflege und MIT
  • Erstellen von Statistiken und Auswertungen
  • Teamarbeit und gegenseitige Unterstützung mit weiteren Angestellten im Bürodienst in der Abteilung

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (u. a. in Open Office, Excel, LotusNotes, Homepage)
  • Fähigkeit zum eigenständigen und lösungsorientierten Arbeiten
  • organisatorisches Geschick
  • Kenntnis von Aufbau und Abläufen kirchlicher und diözesaner Arbeitszusammenhänge
  • Fähigkeit zur Teamarbeit mit hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen
  • Kreativität, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche

Wir bieten:

  • ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Zusammenarbeit in einem freundlichen und engagierten Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Eingruppierung gemäß dem Arbeitsvertragsrecht der bayerischen (Erz-) Diözesen (analog TVöD/VKA) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen


Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, steht Ihnen für telefonische Auskünfte Frau Christine Steger (Tel.: 0931/386 65 180) zur Verfügung.

Bitte richten Sie ihre aussagekräftige Bewerbung bis 21.07.2024 per E-Mail an: [email protected]