• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Ausbildung Fachinformatiker/in Systemintegration (m/w/d)

Die Diözese Würzburg sucht für das Bischöfliche Ordinariat zum 01.09.2023 Auszubildende zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration (m/w/d)

Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration planen und integrieren Systeme der Informations- und Kommunikationstechnik. Als Dienstleister im eigenen Haus richtest Du diese Systeme entsprechend den Anforderungen ein, betreibst und verwaltest sie. Dazu gehört auch, dass Du bei auftretenden Störungen Fehler systematisch eingrenzen und beheben kannst. Du berätst Anwender bei Auswahl und dem Einsatz der Geräte und löst Anwendungs- und Systemprobleme. Die Erstellung von Dokumentationen und Anwenderschulungen gehören ebenso zu Deinen Aufgaben.

Die 3-jährigen Ausbildung und der ausbildungsbezogene Berufsschulunterricht finden in Würzburg statt.

Deine Aufgaben:
- Instandhaltung und Administration von luK-Systemen
- Anwenderbetreuung
- Konfigurieren von Netzwerken
- Verkabeln und Einrichten von Hardware
- Server- Installationen und Wartung
- Fehlersuche und -behebung
- eigenverantwortliche Projektarbeit

Wir bieten:
- Eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung in einem zukunftsorientierten Bereich
- Ein überdurchschnittliches Ausbildungsgehalt
- 30 Urlaubstage pro Jahr
- Gleitzeitregelung
- Finanzielle Hilfen (Fahrtkostenzuschuss, Jahressonderzahlung, VWL, Abschlussprämie u.a.)

Wir wünschen uns:
- mind. mittlerer Bildungsabschluss
- Kommunikations- und Kontaktfreudigkeit
- gute Umgangsformen, freundliches Auftreten, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
- Strukturiertes und organisiertes Arbeiten
- Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche

Weitere Infos und Kurzvideos unter http://www.arbeiten-beim.bistum-wuerzburg.de und bei Frau Valerie Diemer, Tel. 0931-386 60830 Personal- und Ausbildungsreferentin Personalgewinnung und Ausbildung.

Hast Du Interesse an einer abwechslungsreichen Ausbildung bei einem der größten Arbeitgeber der Region? Dann lass uns bis 31.10.2022 Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-mail in einem zusammengefassten PDF Dokument an [email protected] zukommen.(Lebenslauf, Nachweise und die letzten beiden Schulzeugnisse ► Zwischenzeugnis 2022 und Jahreszeugnis 2022 in Kopie).
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!