• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)

Alle Bürgerinnen und Bürger, die ihre Pflichtschulzeit absolviert haben, können einen Bundesfreiwilligendienst leisten: Junge Menschen nach der Schule, Menschen in mittleren Jahren und Seniorinnen und Senioren. Alter, Geschlecht, Nationalität oder die Art des Schulabschlusses spielen dabei keine Rolle. Die Regeldauer sind 12 Monate. Man kann den Dienst aber auch auf 6 Monate verkürzen oder auf 18 Monate verlängern, maximal möglich sind 24 Monate Dienstdauer. Menschen, die älter als 27 Jahre sind, können auch in Teilzeit (mindestens 20,01 Stunden pro Woche) tätig werden.

Freiwillige erhalten:

- Eine Fachkraft betreut den Freiwilligen in der Einsatzstelle.
- Alle Freiwilligen erhalten kostenlose Seminare.
- Taschengeld (423 Euro in Vollzeit)
- Bei den Sozialversicherungen ist der Bundesfreiwilligendienst einem Ausbildungsverhältnis gleichgestellt.
- Die Beiträge für Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung zahlt die Einsatzstelle.
- Nach Abschluss des BFD erhalten die Freiwilligen ein qualifiziertes Zeugnis.

Das Aufgabenspektrum umfasst:

- Verwaltungsarbeit (z. B. Telefon, Pflege Mitgliederdatei, Pflege Homepage)
- Mitorganisation der jährlichen Haus- und Straßensammlung an Schulen
- Gelegentliche Betreuung von Infoständen
- Unterstützung im Bereich Umweltbildung (Entwurf von Plakaten, Betreuung von Veranstaltungen, Unterstützung der Kindergruppe)
- Mitarbeit bei der Pflege des Ökogartens
- Biotoppflege im geringen Umfang

Gewünschte Fähigkeiten:

- Führerschein Klasse 3/B
- EDV-Kenntnisse (Word, Excel), Internetkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

- die Möglichkeit, einen ehrenamtlich Beitrag für den Umwelt- und Naturschutz zu leisten
- eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit
- eine Vergütung gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes nach individueller Vereinbarung
- Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes
- ein tolles Team

Dauer: 12-18 Monate
Start: ab 16. September 2022