• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Bundesfreiwilligendienstler*in für den Diözesanverband der DPSG Würzburg

Zu den Aufgaben gehören:
• Mitarbeit im Dunkelcafé „Café Blind Date“
• Vorbereitung und Teilnahme an Diözesanveranstaltungen der DPSG
• Begleitung von inklusiven Maßnahmen und Mitarbeit bei Projekten der Behindertenarbeit
• Öffentlichkeitsarbeit
• Materialverwaltung
• Teilnahme an Gremien und Projektgruppen der DPSG Diözesanebene

Neben den genannten Schwerpunkten kannst du selbst mitentscheiden, in welchen Arbeitsbereichen der DPSG-Diözesanebene du aktiv werden willst.

Wir wünschen uns:
• Interesse an und Erfahrungen in der Jugendarbeit
• Kontaktfähigkeit und Offenheit
• Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit und zum selbstständigen Arbeiten
• Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
• Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche und der DPSG

Wir bieten:
• Vergütung nach dem Bundesfreiwilligendienstgesetz
• ein vielseitiges und interessantes Einsatzfeld in allen Bereichen kirchlicher Jugendarbeit
• Arbeit im Team mit motivierten Kollegen
• qualifizierte begleitende Einarbeitung und Möglichkeit zur internen Fortbildung, Teilnahme an Seminaren im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes
• Möglichkeit, eigene und kreative Idee einzubringen und eigene Talente auszuprobieren