• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Facharzt / eine Fachärztin (m/w/d) für Arbeitsmedizin beim Gewerbeaufsichtsamt Würzburg

Die Regierung von Unterfranken sucht für den Gewerbeärztlichen Dienst beim Gewerbeaufsichtsamt Würzburg voraussichtlich zum 01.12.2024 einen Facharzt / eine Fachärztin (m/w/d) für Arbeitsmedizin

Ihre Aufgaben:
• Überprüfung und Beratung der Betriebe im Regierungsbezirk Unterfranken unter arbeitsmedizinischen, arbeitsphysiologischen und ergonomischen Gesichtspunkten
• Beratung der technischen Aufsichtsbeamten in arbeitsmedizinischen Fragen
• Untersuchung der Ursachen von arbeitsbedingten Erkrankungen
• Mitwirkung im Berufskrankheitenverfahren

Wir bieten:
• einen unbefristeten Arbeitsvertrag
• eine interessante und vielseitige, auf Dauer angelegte Tätigkeit in einem sicheren Arbeitsver-hältnis
• eine gründliche Einarbeitung und regelmäßige Fortbildungen
• eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienste
• die Möglichkeit zur Nutzung von Homeoffice
• die Übernahme in das Beamtenverhältnis, sofern die beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Eine Verbeamtung ist aufgrund entsprechender beamtenrechtlicher Bestimmungen nur bis zum vollendeten 45. Lebensjahr möglich.

Ihr Profil:
• Sie besitzen die Approbation als Arzt / Ärztin (m/w/d), haben idealerweise promoviert und sind Facharzt / Fachärztin (m/w/d) für Arbeitsmedizin
• Sie sind verantwortungsbewusst und teamfähig, bereit zu interdisziplinärer Zusammenarbeit, besitzen soziale Kompetenz und Verhandlungsgeschick und sind in der Lage, Sachverhalte so-wohl mündlich als auch schriftlich klar und präzise darzustellen
• Sie verfügen über eine hohe Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität, sind uneinge-schränkt außendiensttauglich und im Besitz eines PKW-Führerscheins.

Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich. Im Sinne des Gleichstellungsgedankens werden Frauen zu einer Bewerbung ermutigt. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 28.07.2024 ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal Interamt an uns.
https://interamt.de/koop/app/stelle?0&id=1158454

Für arbeitsrechtliche Fragen stehen Ihnen Herr Thorwart (Tel.: 0931/380-1237) und für fachliche Fragen Herr Dr. Zierhut (Tel.: 0931/380-1801) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!