• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Fachkraft für den Bereich Kindertagesstättenverwaltung (m/w/d)

Das Evang.-Luth.-Kirchengemeindeamt Würzburg ist Dienstleister für 41 Kirchengemeinden im Dekanatsbezirk Würzburg und 22 Kirchengemeinden im Dekanatsbezirk Kitzingen. Weiterhin werden zahlreiche zentrale Dienste und Werke im Dekanatsbezirk Würzburg betreut.

Wir suchen ab sofort eine Fachkraft für den Bereich Kindertagesstättenverwaltung (m/w/d) in Teilzeit im Umfang von 30 Wochenstunden

Ihr neues Tätigkeitsgebiet umfasst nachfolgende Aufgaben:

• Beantragung und Abrechnung der Zuschussanträge mit den öffentlichen Trägern der Jugendhilfe (Bezirk Unterfranken, Jugendämter Stadt- und Landkreis Kitzingen und Würzburg)

• Abrechnung der Elternbeiträge, sowie deren Verbuchung in einer Kita Software.

• Erfassung der Stammdaten der Kinder, sowie deren Eltern und weiterer Vertragsdaten im Programm Winkita on Web

• Bearbeitung des Mahnwesens im Beitragseinzug

• Zahlbarmachung und Übergabe der Buchungsdaten an die Buchhaltungssoftware

Damit Sie diese Aufgaben kompetent und zielführend bearbeiten können, setzen wir nachfolgende Qualifikationen voraus, bzw. setzen Ihre Bereitschaft voraus, sich in Ihnen nicht vertraute Aufgabengebiete nach Schulung und Anleitung eigenständig einzuarbeiten:

• Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich, bzw. gute Kenntnisse im kaufmännischen Bereich incl. Buchungskenntnissen.

• Sie verfügen idealerweise bereits über Berufserfahrung und besitzen gute EDV-Kenntnisse sowie fundierte und gründliche Kenntnisse in Word und Excel.

• Sie sind bereit sich einzuarbeiten und Schulungen zu besuchen um das Kindertagesstättenverwaltungsprogramm Winkita on Web gut und sicher benutzen zu können.

• Für Sie sind selbstständige Aufgabenerledigung, Einsatzfreude, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Organisation des eigenen Aufgabengebiets, sowie Teamgeist keine Herausforderungen, sondern eine Grundvoraussetzung in Ihrer Arbeitsweise,

dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und würden gern mit Ihnen die Herausforderungen der Zukunft gestalten.

Wünschenswert ist die Zugehörigkeit und Verbundenheit zur Evang.-Luth. Kirche oder einer Religionsgemeinschaft innerhalb der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK).

Das Entgelt erfolgt entsprechend der persönlichen und sachlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 TV-L. Zusätzlich gewähren wir eine rein von der Dienstgeberin finanzierte Altersvorsorge und eine Zusatzkrankenversicherung (Beihilfe). Weiterhin besteht die Möglichkeit auf ein vom Arbeitgeber mitfinanziertes Jobticket bzw. auf die Möglichkeit ein Bikeleasing abzuschließen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gerne per Mail oder in Schriftform bis spätestens 14.06.2024 mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums.

Menschen mit Handicap werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Evang. Luth. GesamtKirchenGemeinde Würzburg

Frau Claudia Pfahler (persönlich)

Friedrich Ebert Ring 30a

97072 Würzburg

oder

[email protected]