• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Forstwirt/in (m/w/d) EG 5 TVöD

Die STADT WÜRZBURG sucht für das Gartenamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Forstwirt/in (m/w/d)

Der Wald ist Ihre Leidenschaft? Zudem möchten Sie unseren Stadtwald fit für den Klimawandel machen und neue Akzente setzen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Der Forstbetrieb des Gartenamtes ist für die Pflege des über 1000 Hektar großen Stadtwaldes, des Waldes der Trinkwasserversorgung Würzburg, für die Parkwälder und ein Naturwaldreservat zuständig. Hierfür sind wir mit einem Förster, drei Forstwirten und zwei Auszubildenden hervorragend aufgestellt. Zudem haben wir in den zurückliegenden Jahren erhebliche Mittel in die technische Modernisierung unseres Forstbetriebs investiert. Momentan erfolgt eine Erneuerung des forsttechnischen Stützpunktes und der Unterkunft.

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • typische Forstwirtstätigkeiten wie motormanuelle Holzernte, Jungwuchspflege, Durchforstung, Pflanzungen und Kultursicherung
  • Verkehrssicherungsmaßnahmen, Bau von Erholungseinrichtungen
  • Naturschutzmaßnahmen und Arbeiten im Jagdbetrieb
  • Unterstützung des Regiebetriebes bei Arbeitsspitzen

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Forstwirt/in
  • Erfahrung im fachkundigen Umgang mit forstlichen Spezialmaschinen
  • Erfahrung im Umgang mit schwierigen Baumfällungen
  • Erfahrung im Waldnaturschutz insbes. auch Artenkenntnisse
  • vertiefte, forstliche Spezialkenntnisse
  • gute physische Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit
  • Fahrerlaubnis Klasse B, Klasse C1E wünschenswert

Fehlende Kenntnisse sollten Sie sich in kürzester Zeit aneignen können.

Das zeichnet Sie weiterhin aus:

  • Teamfähigkeit wie auch selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Einsatzfreude, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • freundliches Auftreten und bürgerfreundliches Verhalten
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen im Forstbereich

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Std./Woche) in einem wirtschaftlich sicheren Umfeld
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in die Entgeltgruppe5 TVöD, wobei sich die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen nach Ihrer Berufserfahrung richtet
  • ein angenehmes Betriebsklima und gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine vielseitige, anspruchsvolle, selbstständige Tätigkeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team
  • die Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst, wie Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung, jährliches Leistungsentgelt, gleitende Arbeitszeit sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Möchten Sie unser Team unterstützen?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bis zum 27.07.2022 online über unser Bewerberportal auf www.wuerzburg.de/jobs.

Kontakt:

Für Ihre Fragen und Auskünfte zu den Arbeitsinhalten steht Ihnen der Leiter des Forstbetriebes, Herr Karl-Georg Schönmüller unter der Rufnummer 0931 65872 gerne zur Verfügung.

Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig sowie für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Standort: Stadt Würzburg