• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Freiwilliges Soziales Jahr - FSJ bei der kirchlichen Jugendarbeit in Würzburg

Du

  • möchtest bei der Konzeptionierung und Durchführung von Workshops, Projekten und Angeboten mitarbeiten?
  • willst bei der Gremienarbeit und bei der Verwaltung unterstützen?
  • hast Lust, dich kreativ bei der Social-Media-Pflege und der Gestaltung von Flyern einzubringen?
  • bist motiviert bei der Planung, Gestaltung und Durchführung von Veranstaltungen mitzuwirken?

Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten ein abwechslungsreiches Freiwilligenjahr für junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben.

Wir suchen zum 01.09.2024 für die Diözesane Fachstelle Ministrant*innenarbeit zusammen mit der kja Mainfranken - Fachstelle für kirchliche Jugendarbeit eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) (39,0 Std./Woche mit Dienstsitz in Würzburg, befristet bis zum 31.08.2025)

Wir
sind die Kirchliche Jugendarbeit (kja) der Diözese Würzburg. Wir engagieren uns für und mit jungen Menschen, damit ihr Leben gelingen kann. Auf Basis unserer christlichen Überzeugung tragen wir qualifiziert zur Persönlichkeits-entwicklung, Glaubensbildung und außerschulischen Bildung junger Menschen bei und befähigen sie, Kirche und Gesellschaft mitzugestalten. Mit unserer Arbeit wollen wir Ehren- & Hauptamtliche, die in den Pfarreien und pastoralen Räumen in der Jugendarbeit tätig sind, sowie Jugendliche & junge Erwachsene, die sich in Jugendverbänden zusammen geschlossen haben, unterstützen.

Wir bieten dir
ein vielseitiges und interessantes Einsatzfeld in allen Bereichen kirchlicher Jugendarbeit. Du kannst bei uns eigene Ideen einbringen. Du erhältst eine qualifizierte begleitende Einarbeitung, Möglichkeiten zur internen Fortbildung und Teilnahme an Seminaren im Rahmen des FSJ. Das FSJ wird bei den meisten sozialen und pflegerischen Ausbildungs- und Studiengängen als Vorpraktikum anerkannt. Deine Vergütung erfolgt in Höhe des allgemein gültigen Vergütungssatzes für das Freiwillige Soziale Jahr.

Du bringst mit:

  • Interesse an Kirchlicher Jugendarbeit
  • Freude am Umgang mit Jugendlichen
  • Kontaktfähigkeit und Offenheit
  • die Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit und zum selbstständigen Arbeiten
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Kirchlichen Jugendarbeit
  • einen PKW-Führerschein

Wir sind offen für deine Fragen! Melde dich für ein unverbindliches Gespräch bei Eva Gollas (Jugendbildungsreferentin) telefonisch (Tel.: 06021 392-174) oder per E-Mail ([email protected]).

Das Bewerbungsverfahren läuft über:
BDKJ-Landesstelle
FSJ-Referat
Landwehrstraße 68
80336 München
Homepage: www.bdkj-bayern.de
Mail: [email protected]