• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Integrationsbegleiter (m/w/d)

Die Mainfränkische Werkstätten GmbH ist eine gemeinnützige Einrichtung, deren Aufgabe die Integration und Inklusion von Menschen mit Behinderung ist. Sie ist Teil des Unternehmensverbundes Mainfränkische, in dem aktuell rund 2300 Mitarbeiter, davon 1500 Menschen mit Behinderung, beschäftigt sind. Wir verstehen uns als nachhaltiger Partner, Begleiter und Unterstützer für Menschen mit Behinderung. Getreu unserem Motto: „Wir leben Inklusion!“

Unser Team freut sich über Verstärkung durch einen Integrationsbegleiter (m/w/d) für den Fachbereich "Inklusiv! Gemeinsam arbeiten.

Gewünschte Qualifikation: handwerkliche und/oder pädagogische Ausbildung, vorzugsweise Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Teilzeit (30 Stunden) | Stadt und Landkreis Würzburg | 01.03.2022 (Elternzeitvertretung)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Personenzentrierte Förderung von Menschen mit Behinderung nach Wunsch- und Wahlrecht
  • Einbeziehung des familiären und persönlichen Umfelds des Teilnehmers
  • Kontinuierliche Begleitung und Beratung von Arbeitgebern und Menschen mit Behinderung
  • Begleitung und individuelle Einzelqualifizierung am betriebsintegrierten Arbeitsplatz, Jobcoaching
  • Sozialraumorientiertes Arbeiten in Kooperation mit regionalen Netzwerken
  • Schaffung von Unterstützerkreisen und Gewinnung einflussreicher Persönlichkeiten für das Projekt, Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Konzeption

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im handwerklichen und pädagogischen Bereich
  • Interesse am teilnehmerzentrierten Arbeiten
  • Kreativität und innovatives Denken
  • Einfühlungsvermögen und hohe soziale Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Erfahrung in der Begleitung behinderter Menschen

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit an der Entwicklung und Umsetzung eines außergewöhnlichen zukunftsorientierten Inklusionskonzeptes in einem innovativen Team
  • Eine sichere und abwechslungsreiche Aufgabe mit vielseitigen fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge mit anteiliger Beteiligung durch den Arbeitgeber
  • Befristeten Arbeitsvertrag (Elternzeitvertretung)

Wir lernen täglich von- und miteinander. Sei dabei!

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 21.01.2022.
per E-Mail (als eine PDF-Datei) an: [email protected]
per Post an: Mainfränkische Werkstätten GmbH, Ohmstraße 13, 97076 Würzburg

(Wir verarbeiten Ihre Daten in der Personalverwaltung ausschließlich zur Durchführung des Bewerbungsprozesses. Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten vollständig gelöscht.)