• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Medizinische Fachangestellte oder Sekretärin (w/m/d)

Med. Fachangestellte/Arzthelfer*in oder Sekretär*in (m/w/d)

Stellennummer: 2/364

Ihr Profil
· Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation o. eine gleichwertige kaufmännische Ausbildung o. sind medizinische Fachangestellte/Arzthelfer*in.
· Sie bringen einschlägige Berufserfahrung im medizinischen Bereich mit.
· Sie besitzen als MFA/Arzthelfer*in Vorkenntnisse bzgl. Blutentnahmen und EKG-Ableitungen.
· Sie besitzen als Sekretär*in fundierte Kenntnisse der modernen Sekretariatsarbeit.
· Sie beherrschen die MS-Office-Programme sehr gut (Outlook, Word, Excel, Powerpoint)
· Sie sind sicher in der deutschen Sprache und Rechtschreibung und haben gute Kenntnisse in der medizinischen Terminologie.
· Sie verfügen über Englischkenntnisse.
· Organisationstalent und ein strukturierter Arbeitsstil zeichnen Sie aus.
· Sie haben Freude an der Arbeit im Team und im Umgang mit Patienten. Aufgaben des Teams, in das Sie integriert sind, umfassen:
· Ansprechpartner/in für Patienten/innen, zuweisende ärztliche Kollegen/innen im Haus
· Management der Patientenaufnahmen und Betreuung der Warteliste
· Organisation und Durchführung aller anfallenden Sekretariatsaufgaben
· Koordination von Vorstellungs- und Untersuchungstermine von Patienten
· Durchführung von Blutentnahmen und EKGs (MFA/Arzthelferin)
· Unterstützung in der Vorbereitung von Prüfungen durch den Medizinischen Dienst
· Arztbrief- und Berichtschreibung
· Bearbeitung der Befundanforderung
· Erledigung der Korrespondenz sowie Unterlagenarchivierung (u. a. auch landesärztliche Stellungnahmen, fachärztliche Gutachten, Stellungnahmen an die Landesärztekammer)
· Entlassmanagement
· Stichtagserhebungen
· Bearbeitung von Dienstreiseanträgen
· Reiseplanung, -vorbereitung und -abrechnung
· Pflege des elektronischen Dienstplansystems
· Rechnungsprüfung
· Patientenabrechnungen
· Posteingang und -ausgang
· Qualitätsmanagement (Vitris) - Controlling & Pflege

Wir bieten Ihnen
· ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem engagierten und kollegialen Team,
· Einarbeitung und Betreuung durch einen Paten,
· Gleitzeit,
· Kinderbetreuungsmöglichkeiten,
· Sportangebote,
· Mobil-Firmen-Abo für öffentliche Verkehrsmittel,
· interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L, einschließlich betrieblicher Altersvorsorge.
Die Stellen sind zunächst befristet zu besetzen. Die Möglichkeit einer Verlängerung wird angestrebt.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen in digitaler Form an [email protected] bis zum
16.01.2022.

Für Fragen steht Ihnen vorab Frau Ute Höhn (Sekretariat Prof. Romanos),
Tel. 0931/201-78035, gerne zur Verfügung.

Zu besetzen ab: sofort
Bewerbungsschluss: 16.01.2022
Beabsichtigte Dauer: befristet
Umfang der Beschäftigung: Voll- oder Teilzeit
Beschäftigungsdienststelle: Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und
Psychotherapie des Universitätsklinikums Würzburg

Bewerbungen an: Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Psychosomatik und Psychotherapie Herrn Direktor Prof. Dr. med. Marcel Romanos z. H. Frau Ute Höhn Margarete-Höppel-Platz 1 97080 Würzburg
Telefon: 0931/201-78035
E-Mail: [email protected]