• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Mitarbeiter für den sozialen Bereitschaftsdienst im Hausnotruf (m/w/d)

Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

Wir suchen für unsere Standorte im Regionalverband München ab sofort in Vollzeit Mitarbeiter (m/w/d) für den sozialen Bereitschaftsdienst im Hausnotruf der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. München

Was Sie tun:
Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit im Hausnotruf der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Sie bringen den Schlüssel zum Einsatzort, schätzen die Lage ein und halten Rücksprache mit der Hausnotrufzentrale.
Sie dokumentieren den Einsatzablauf.

Was Sie mitbringen:
Sie verfügen über eine Ausbildung zum Sanitätshelfer (m/w/d) oder Pflegehelfer (m/w/d) und besitzen die Fahrerlaubnis der Klasse B.
Wenn es schnell gehen muss, zeigen Sie sich reaktionsschnell und gewissenhaft – Sie bewahren einen kühlen Kopf in jeder Situation.
Eine strukturierte Arbeitsweise sowie organisierte und zuverlässige Vorgehensweise sind für Sie selbstverständlich.
Flexibilität und Kontaktfreudigkeit.
Freude am Umgang mit älteren, kranken und hilfsbedürftigen Menschen.
Bereitschaft zur Arbeit im 24/7-Wechselschichtdienst.
Zuverlässigkeit, Kundenorientierung sowie Verhandlungssicherheit in der deutschen Sprache in Wort und Schrift.
Physische und psychische Belastbarkeit sowie eine Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz runden Ihr Profil ab.

Unsere Leistungen für Sie:
Faire Vergütung nach dem Tarifwerk der Johanniter (AVR DWBO)
Kinderzuschlag für jedes eigene Kind
Wechselschichtzulagen Zuschläge für Feiertags- und Nachtarbeit 13. Monatsgehalt
Sozialleistungen einer großen Hilfsorganisation
mindestens 29 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
betriebliche Altersvorsorge (nach fünf Jahren)
betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!