• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Mitarbeiter in der Personalverwaltung / HR (m/w/d)

Die Kongregation der Schwestern des Erlösers ist eine katholische Ordensgemeinschaft, die karitative Einrichtungen in Deutschland, Tansania und in den USA betreibt. Zum Deutschen Kongregationsgebiet gehören neben dem Hauptsitz in Würzburg u.a. zwei Krankenhäuser, zwei Pflege- und Altenheime, drei Kindertagesstätten sowie eine Begegnungsstätte an den Standorten Würzburg, Schweinfurt und Heidenfeld.
Die Personalabteilung in Würzburg betreut die Einrichtungen der Kongregation (ohne Krankenhäuser). Die Personalabteilung der beiden Krankenhäuser befindet sich ebenso wie die Zentrale Abrechnungsstelle für alle Einrichtungen im Krankenhaus St. Josef in Schweinfurt.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter in der Personalverwaltung (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit.

Ihre Aufgaben:
• Erledigung aller administrativen, routinemäßigen Aufgaben der Personalverwaltung (z.B. Bewerbermanagement, Personalaktenpflege, Erstellung von Dienstverträgen und Vertragsänderungen, Vorbereitung von Zeugnissen, Fehlzeiten- und Urlaubsverwaltung, BG-Unfallmeldungen)
• Zuarbeiten für die Personalreferentin
• Abstimmung von Terminen und Mitwirkung bei der Organisation von Veranstaltungen (Besprechungen, Vorstellungsgespräche, Einführungstag für neue Mitarbeiter/innen)
• Mitwirkung bei der Administration des Dienstplanprogramms
• Bearbeitung von Dienstreise- und Fortbildungsanträgen und entsprechenden Kostenerstattungen
• Vorbereitung aller abrechnungsrelevanten Unterlagen und Weitergabe an die Zentrale Lohnabrechnungsstelle
• Verwaltungstechnischer Vollzug von Entscheidungen, die von übergeordneten Stellen getroffen wurden, nach vorgegebenen Regeln und Vorschriften.

Ihr Profil:
Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich und beherrschen die gängige Office-Software sicher. Wir erwarten mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich und entsprechend Kenntnisse aktueller arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlicher Regelungen. Idealerweise bringen Sie Erfahrungen in der Anwendung der AVR Caritas mit.
Eine strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise, gutes Organisationsgeschick und serviceorientiertes Verhalten zeichnen Sie aus. Kommunikationsstärke und Teamgeist runden Ihr Profil ab.

Vergütung:
Bei uns treten Sie eine Stelle mit einer Vergütung nach AVR Caritas an. Wir bieten Ihnen zusätzliche Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und Krankenzusatzversicherung an.

Das bieten wir darüber hinaus:
• Ein umfassendes Paket zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
- geregelte Arbeitszeiten
- flexible Dienstplangestaltung im Rahmen der Regelarbeitszeit
- Kontingentplätze für Kinder (10 Monate bis 6 Jahre) in einer unserer Kindertageseinrichtungen
- Lebensarbeitszeitmodell (Zeitwertkonto)
• Einen Arbeitsplatz in der Würzburger Innenstadt, der gut mit ÖPNV erreichbar ist
• Firmen-E-Bike und ggf. Job-Ticket
• Förderung von Fort- und Weiterbildungen.

Christliche Werte sind für Sie gelebte Praxis. Für die Arbeit in einer Ordensgemeinschaft bringen Sie Offenheit und Neugierde mit.
Sie haben noch Fragen? Unsere Personalreferentin Frau Suckfüll steht Ihnen unter T: 0931 3514 - 2218 oder [email protected] für weitere Informationen gerne zur Verfügung.
Bewerben Sie sich bei uns bis spätestens 15.01.2023 – gerne über unser unkompliziertes Onlineformular! Wir freuen uns auf Sie!
Kongregation der Schwestern des Erlösers
Frau Suckfüll
Domerschulstraße 1
97070 Würzburg
T: 0931 3514 - 2218
[email protected]