• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Referent Verkehrswirtschaft (m/w/d)

Als modernes und zukunftsgerichtetes Unternehmen tragen wir Verantwortung für die Region und haben den Anspruch, den Menschen vor Ort eine hervorragende Lebensqualität zu ermöglichen. Dafür setzen sich rund 1.700 Mitarbeitende mit viel Energie und Engagement ein. Als moderner Dienstleister gestalten wir die Energie- und Mobilitätswende mit und machen uns stark für Nachhaltigkeit. Wir investieren in den Ausbau regionaler Infrastruktur sowie von Freizeitmöglichkeiten und garantieren die Versorgungssicherheit von morgen.

Bei der Würzburger Straßenbahn GmbH suchen wir für unsere Abteilung Verkehrswirtschaft am Standort Würzburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

- Beratung und Vertretung in Gremien, bspw. in Bezug auf Einnahmenaufteilungsfragen und Verantwortung der Einnahmensicherung
- Fördermittelmanagement für unsere Großprojekte, EU-weites Fördermittelscreening
- Koordination und Durchführung von verkehrswirtschaftlichen Einzelaufgaben
- Erstellung von Plan- und Ist-Kennzahlen zu unterschiedlichsten verkehrswirtschaftlichen Maßnahmen
- Analyse und Einführung neuer Systemen für verkehrswirtschaftliche Anforderungen
- Betreuung der Vertragspartner in Einzelaufgaben
- Abwesenheitsvertretung der Abteilungsleitung
- Analyse der Unterhalts- und Investitionsplanung hinsichtlich Abweichungen u.a. zwecks Risikobewertung mit anschließender Erstellung von Risikoberichten

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre / Wirtschaftsingenieurswesen oder vergleichbar, idealerweise mit Schwerpunkt Verkehrswirtschaft
- Idealerweise mehrjährige Berufserfahrungen in kaufmännischen Prozessen im ÖPNV bzw. Verkehrswesen
- Idealerweise Kenntnisse der einschlägigen rechtlichen Grundlagen und Verordnungen im Bereich des ÖPNV
- Selbständige, strukturierte und interdisziplinäre Arbeitsweise
- Sicheres Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
- Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
- Sehr gute IT- und MS-Office Kenntnisse, sowie wünschenswert auch SAP

Wir bieten:
- Zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen
- Flexible Arbeitszeiten
- 30+2 Tage Urlaub
- Mobiles Arbeiten
- Arbeitgeberzuschuss zum ÖPNV

Interessiert?
Die WVV steht für Vielfalt, Toleranz und gegenseitigen Respekt. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen aller Menschen, unabhängig vom persönlichen Hintergrund.

Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular auf wvv.de/karriere zukommen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Silke Komp, Tel. 0931 36-2157.