• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Sachbearbeiter Immobilienmanagement (m/w/d)

Die Stiftung Juliusspital Würzburg sucht zum 01.04.2023 in Teilzeit (30 Std./Woche) eine/n Sachbearbeiter Immobilienmanagement (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Verwaltung von Erbbaurechten sowie von Veräußerungen und Ankäufen
  • Verwaltung eines Teilbestands der Wohn- und Gewerbeimmobilien in der Stadt Würzburg und
  • Umgebung inkl. der landwirtschaftlich geprägten Liegenschaften
  • Vorbereitung und Durchführung von Vermarktungsaktivitäten, wie die Erstellung von Exposés, die
  • Durchführung von Besichtigungsterminen und Verhandlungsführung mit Mietinteressenten
  • Mietvertragsmanagement, Mietkalkulation sowie die Erstellung der Betriebskostenabrechnung
  • Verwaltung der Pachtangelegenheiten der landwirtschaftlichen Flächen
  • Mitarbeit bei der Überarbeitung von Prozessen im Rahmen der Digitalisierung

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d), Immobilienfachwirt
  • (m/w/d) oder ein vergleichbarer kaufmännischer Abschluss mit Schwerpunkt Immobilien
  • Ausbilderschein (IHK) ist von Vorteil
  • erste Berufserfahrung in ähnlicher Position sowie gute Kenntnisse im Mietrecht
  • Verhandlungsgeschick und verbindliches Auftreten gegenüber Geschäftspartnern
  • Eine zielorientierte Arbeitsweise, gute Kommunikationsfähigkeit und ein sicherer Umgang mit
  • den gängigen MS Office Anwendungen

Unser Angebot:

  • Vergütung nach Tarifvertrag mit attraktiver arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersversorgung
  • Arbeitsplatz in der Innenstadt mit sehr guter Verkehrsanbindung, vergünstigte Parkmöglichkeiten
  • auf dem Stiftungsgelände sowie Zugang zum vergünstigten Jobticket der WVV
  • betriebliche Gesundheitskurse, Möglichkeit von Dienstradleasing, u.a. über die Stiftung
  • Möglichkeiten der Kleinkinderbetreuung über eine Kinderkrippe auf dem Stiftungsgelände

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 31.12.2022 mit vollständigen Unterlagen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Online-Portal.
Für erste Fragen steht Ihnen die Geschäftsbereichsleitung Frau Einwag unter der Rufnummer 0931/393-1507 gerne zur Verfügung.