• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d)

Die Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus in Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) auf einer Pflegestatio.

Wenn Sie der Typ sind, der gerne Verantwortung übernehmen möchte, dann haben wir eine tolle Aufgabe für Sie:

Wir pflegen in allen Bereichen nach einheitlichen Grundsätzen

In der Orthopädie legen wir unserer pflegerischen Tätigkeit das Pflegemodell nach Dorothea Orem zu Grunde. Unser Pflegeorganisationssystem ist die Primäre Pflege nach der Sie die Station leiten. Sollten Sie hiermit bisher noch keine Berührungspunkte gehabt haben - kein Problem: Sie werden sich mit unserer Unterstützung sicher schnell zurechtfinden. Unter Beachtung der Pflegephilosophie der Klinik verantworten Sie die Sicherstellung der pflegerischen Qualität, indem Sie u.a. die Mitarbeiter kontinuierlich beraten und ihnen unterstützend zur Seite stehen.

Das Schöne bei uns als Fachklinik:

Unsere OP-Termine stehen lange im Voraus fest. Bei uns gibt es selten unerwartete Notfälle. So können wir uns sehr gut organisieren. Davon profitieren alle. Dennoch ist eine zielgerichtete und dabei wirtschaftliche Personaleinsatzplanung durch Sie unerlässlich.

In Sachen elektronische Patientendokumentation sind wir sehr weit.

Es gibt kaum noch Papierakten bei uns. Sie werden also nie wieder Informationen im ganzen Haus hinterherjagen. Alles ist auf Klick verfügbar - versprochen.


Ach, und bevor wir’s vergessen:

Die preisgünstige Verpflegung in unserer Kantine ist richtig gut. Wir dürfen auch oftmals mit abstimmen, was ins Angebot kommt.

Sie möchten Verantwortung in unserer Klinik übernehmen?

Hierzu bieten wir Ihnen gerne die Gelegenheit, wenn Sie examinierte /r Gesundheits- und Krankenpfleger/in sind und die Weiterbildung zur Leitung einer Station oder eines Bereichs im Krankenhaus nach der Empfehlung der DKG erfolgreich abgeschlossen haben. Aber auch wenn Sie die Weiterbildung noch nicht absolviert haben, diese aber gerne noch nachholen möchten, ist das grundsätzlich kein Hindernis. Im Laufe Ihrer bisherigen Tätigkeiten im Pflegedienst eines Krankenhauses haben Sie sich eine gute Kommunikations-, Konflikt- und Kritikfähigkeit angeeignet - dies ist in dieser herausgehobenen Funktion wichtig, um die Mitarbeiter für die gemeinsamen Ziele zu begeistern.

Auch noch interessant:

Es handelt sich grundsätzlich um eine unbefristete Vollzeitstelle - eine Übernahme der Funktion ist jedoch auch in Teilzeit möglich, wenn die Arbeitszeit mindestens 80 % beträgt.

Und was habe ich davon?

Wenn Sie sich diese Frage stellen, sei an erster Stelle die Möglichkeit genannt, die Weiterentwicklung unserer Klinik mit eigenen Ideen in einer herausgehobenen Position mitzugestalten. Ein höheres Maß an Verantwortung bringt natürlich auch eine höhere Vergütung mit sich - je nach Qualifikation können Sie eine Vergütung nach EG P11 TVöD-K erwarten. Und das alles selbstverständlich in einer unbefristeten Tätigkeit. Aber das Wichtigste kommt zum Schluss: Unser Team wird Sie mit offenen Armen empfangen. Ob Ärzte oder Pflegekräfte – wir sind hier fast alle per du und es fühlt sich tatsächlich nach Familie an.

Ach, und bevor wir’s vergessen:
Die preisgünstige Verpflegung in unserer Kantine ist richtig gut. Wir dürfen auch oftmals mit abstimmen, was ins Angebot kommt.

Menschen mit einer Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen glei- cher Eignung. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir ausdrücklich. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise in der Rubrik Stellenangebote auf unserer Webseite (www.koenig-ludwig-haus.de)

Bewerben Sie sich hier: Klinik König-Ludwig-Haus, Personalabteilung Brettreichstr. 11, 97074 Würzburg E-Mail: personal@klh.de

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen zu den Aufgaben: Michaela Bach, Pflegedirektorin Tel.: 0931 803-1221 E-Mail: michaela.bach@klh.de


Bewerbungsschluss ist der 06.08.2021. Bitte Kennziffer "KLH-2021-12-StvStl" angeben. Vielen Dank.