zur Startseite von Radio Gong
    Dein Heimvorteil
Live On Air: Tim Schumacher
Live On Air:
Tim Schumacher
Radio Gong Playlist
Studio-Hotline:   0931 - 35 47 20
Blitzer-Hotline:   0800 - 30 80 900
Gewinn-Hotline:   01378 - 99 22 99 *
E-Mail ins Studio:   studio@radiogong.com
Localhero COBY GRANT bei THE VOICE 2018

Coby Grant ist in den LIVESHOWS!

Es ist eine der erfolgreichsten Musik-TV-Shows des Landes und Millionen fiebern jede Woche mit bei THE VOICE OF GERMANY 2018.

Und mittendrin: Gong Localhero COBY GRANT aus Karlstadt. Die Australierin hat ihren Wohnsitz im Sendegebiet und verzaubert nun deutschlandweit die Zuschauer. Wir zeigen euch ihren Weg bei THE VOICE OF GERMANY 2018!

COBY GRANT

Foto: Sat.1/Pro7 - Andre Kowalski

Schon 2011 haben wir mit der Singer-& Songwriterin im damaligen Bronnbach Künstlerkeller ihr erstes großes Konzert in der Region gefeiert und sie so zum "Gong Local Hero" gemacht. Jetzt zeigt die Karlstädterin mit australischen Wurzeln auf der großen TV-Bühne, was sie kann. Immer mit dabei auch ihr Manager Max Gehrig, der ihr auch half ihre ersten Schritte in Deutschland zu machen.

LIVESHOW

Jetzt heißt es Daumen drücken für den Sonntag 09.12.2018, wenn Coby Grant im Halbfinale bei den LIVE-SHOWS ihren nächsten Schritt Richtung THE VOICE OF GERMANY gehen will.

DIE SING-OFFS

Für die Sing-Offs hatte sich Coby den Song "I want to dance with somebody" von Whitney Houston rausgesucht - was ein Brett! Doch mit ihrer leichten und zugleich unglaublich sichern Art verzauberte sie das Publikum und die Coaches. Den Hotseat gab es nach kurzem Fazit und kleiner Schockmoderation von Smudo.

DAS BATTLE

Im Duell der Talente musste Coby gegen Cem ran. Zusammen performten sie die Hit der Chainsmokers & Coldplay "Something just like this". Auch hier waren die Coaches von der Karlstädterin begeistert und nach kurzer Überlegungsphase entschieden sich auch die Coaches Smudo und Michi Beck mit ihr in die Sing-Offs zu gehen.

BLIND AUDITION

Mit ihrer Version von "Leaving on a jetplane" verzauberte Coby nicht nur das Publikum, sondern vor allem auch die Jury! Mark Forster versuchte mit sienen Gitarrenkünsten Coby zu sich zu holen, Michael Patrick Kelly sang den Song nochmal als Duett mit ihr, doch am Ende entschied sich Coby für Smudo und Michi Beck von FANTA VIER!

Marktheidenfeld/Ochsenfurt: Freistaat startet sozialen Wohnungsbau
Regionalnews

Marktheidenfeld/Ochsenfurt: Freistaat startet sozialen Wohnungsbau

Der Freistaat Bayern schafft in Marktheidenfeld und Ochsenfurt neuen Wohnraum. Seit Freitag entstehen in beiden Städten Wohnanlagen mit 12 Wohnungen. ...