Die Deutsche Bahn beginnt am Freitag auf der Strecke zwischen Würzburg und Lauda mit den Tunnelarbeiten bei Wittighausen. Dabei wird der Tunnel nicht nur saniert, sondern auch um einen knappen halben Meter verbreitert. Während der Bauphase ist der Streckenabschnitt zwischen Lauda und Würzburg komplett gesperrt. Die Züge werden deshalb durch Busse ersetzt. Die Tunnel-Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum August.

WEBRADIO STARTEN