Protest gegen die Abschiebung von Flüchtlingen. Am Montag hält die Initiative Bleiberecht am Vierröhrenbrunnen in Würzburg ab 18 Uhr eine Mahnwache ab. Anlass sind eine bevorstehende Sammelabschiebung nach Afghanistan sowie Abschiebungen nach Nigeria und Gambia in den letzten Wochen. Diese Länder seien von Krieg und Gewalt geprägt, so die Initiative. Deshalb hält es die Gruppe für menschenunwürdig, Flüchtlinge dorthin zurückzuschicken.

– Anzeige –