Der Parkplatz am Mainkai in Marktheidenfeld bleibt vorerst für alle geöffnet. Seit dem Freitag läuft am Verwaltungsgericht Würzburg eine Mediation. Die Stadt will den Parkplatz nur noch für Berechtigte freigeben, eine Bürgerinitiative wehrt sich dagegen. Das Gespräch sei in einer guten Atmosphäre verlaufen, so ein Sprecher der Stadt, eine Entscheidung ist noch keine gefallen. Es ist ein weiterer Gesprächstermin geplant. Bis zu einer Entscheidung in der Mediation kann der Parkplatz am Mainkai wie bisher auch genutzt werden.

– Anzeige –