Ein Streit zwischen zwei alkoholisierten Männern ist am Samstagabend im Würzburger Stadtteil Zellerau eskaliert. Die Beiden hatten sich in der Wohnung des Älteren getroffen und sich gemeinsam betrunken. Mit einem Messer in der Hand und den Worten: „Ich stech dich ab“ bedrohte der 48-Jährige plötzlich seinen Gast. Als sich der 40 -Jährige jedoch mit einem Tritt wehrte, flüchtete der Wohnungsinhaber in ein anderes Zimmer. Sein Gegner trat die Tür ein und versetzte dem 48-Jährigen einen Faustschlag ins Gesicht. Beide Männer hatten ja knapp 3 Promille intus.

WEBRADIO STARTEN