Mit mehreren Mobilitäts-Themen beschäftigt sich am Dienstagnachmittag der Würzburger Planungs- und Umwelt-Ausschuss PUMA. So sollen mehrere Ladestationen für Elektro-Autos gebaut werden, unter anderem auf dem Franziskanerplatz. Darüber hinaus wird diskutiert, ob der Residenz-Parkplatz eine zweite Zufahrt bekommen könnte. Außerdem könnte laut einem Antrag die 30er-Zone auf dem Stadtring Nord unterhalb von Grombühl deutlich länger werden.