Sie soll zwei alte Damen in Stuttgart um ihre Ersparnisse gebracht haben – jetzt ist eine falsche Polizistin im Kreis Würzburg auf frischer Tat ertappt worden. Die 31-Jährige sitzt inzwischen in U-Haft. Sie soll Beute im sechsstelligen Bereich in ganz Süddeutschland gemacht haben. Ihr werden mindestens sieben Fälle zur Last gelegt. Unklar ist, was aus ihrer Beute geworden ist.