Vier Verletzte hat ein Frontalzusammenstoß am Freitag nachmittag auf Höhe des Mainfrankenparks gefordert. Ein 23-jähriger Autofahrer war gegen 17 Uhr von Dettelbach zur B8 unterwegs gewesen. Dabei kam sein Wagen aufs Bankett. Der Fahrer lenkte gegen, wodurch sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn schleuderte. Dort krachte das Auto frontal gegen einen entgegenkommenden PKW. Drei der Fahrzeuginsassen kamen mit schweren Verletzungen in die Uni-Klinik Würzburg. Ein Vierter wurde bei dem Unfall leicht verletzt.