Radfahrer und Inlineskater haben am Sonntag freie Fahrt im Fränkischen Weinland. Denn die Strecke von Volkach bis Grafenrheinfeld ist dann autofreie Zone. Ausstellungen, Führungen und Konzerte stehen auf dem Programm – außerdem viele kulinarische Spezialitäten in den verschiedenen Orten entlang der Strecke. Der Autofreie Sonntag geht von 10 bis 18h - die betroffenen Straßen sind von 9 bis 19h dicht: St 2270 ab Kreisverkehr bei Bergrheinfeld bis Abzweig SW 22 Richtung Garstadt – SW 22 ab St 2270 – Garstadt – Wipfeld – WÜ 57/WÜ 4 bis Fahr, die KT 4 von Volkach bis Fahr sowie von Fahr die KT 4 – WÜ 62 – SW 1 bis Röthlein und die St 2277 von Röthlein über Grafenrheinfeld zurück bis Einmündung in die B26 in Bergrheinfeld. Die Ortsdurchfahrten von Grafenrheinfeld, Röthlein, Wipfeld, Garstadt und Fahr sind ebenfalls gesperrt.