Radfahrer und Inlineskater haben am Sonntag freie Fahrt im Fränkischen Weinland. Denn die Strecke von Volkach bis Grafenrheinfeld ist dann autofreie Zone. Ausstellungen, Führungen und Konzerte stehen auf dem Programm – außerdem viele kulinarische Spezialitäten in den verschiedenen Orten entlang der Strecke. Der Autofreie Sonntag geht von 10 bis 18h - die betroffenen Straßen sind von 9 bis 19h dicht: St 2270 ab Kreisverkehr bei Bergrheinfeld bis Abzweig SW 22 Richtung Garstadt – SW 22 ab St 2270 – Garstadt – Wipfeld – WÜ 57/WÜ 4 bis Fahr, die KT 4 von Volkach bis Fahr sowie von Fahr die KT 4 – WÜ 62 – SW 1 bis Röthlein und die St 2277 von Röthlein über Grafenrheinfeld zurück bis Einmündung in die B26 in Bergrheinfeld. Die Ortsdurchfahrten von Grafenrheinfeld, Röthlein, Wipfeld, Garstadt und Fahr sind ebenfalls gesperrt.

WEBRADIO STARTEN