In Prichsenstadt kommen ab Donnerstag Nachtwächter und Türmer aus ganz Europa zusammen. Einmal im Jahr treffen sich die Mitglieder am Himmelfahrtswochenende – dieses Jahr schon zum 34. Mal. Es gibt bis Sonntag mehrere offizielle Termine für die Zunftmitglieder. Am Samstagnachmittag wollen sich mehr als einhundert Nachtwächter und Türmer in ihren Ornaten präsentieren und ihren typischen Ruf oder Gesang zum Besten geben.

WEBRADIO STARTEN