Nur noch auf der Felge ihres Vorderreifens war eine Autofahrerin am Dienstag in Gänheim unterwegs. Ein Zeuge hatte die offenbar verwirrte Frau in Richtung Arnstein fahren sehen. Polizisten entdeckten das Auto wenig später in einem Feldweg in der Nähe – die 32-Jährige lag schlafend daneben im Gras. Ein Alkoholtest ergab 2,6 Promille. Die Polizei sucht jetzt Zeugen eines möglichen Unfalls, den der rote Skoda Oktavia mit Frankfurter Kennzeichen verursacht haben könnte. Sie sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Karlstadt melden, Telefonnummer: 09353/97410.

WEBRADIO STARTEN