Die Stadt Würzburg hat beschlossen die Ferienbetreuung für Grundschüler weiter auszudehnen. Letztes Jahr wurde bereits ein Pilotprojekt in der Lengfelder und der Leonhard-Frank-Grundschule gefahren. Bei einer Umfrage an anderen Schulen meldeten Eltern ebenfalls Bedarf an. Deshalb wird das Projekt nun um drei weitere Grundschulen ausgeweitet. Eine vier-Tage-Betreuung kostet 90 Euro, eine für fünf Tage 112,50 Euro. Angeboten wird die Betreuung in allen Ferien bis auf den Sommerferien.