Wegen schweren Bandendiebstahls muss sich ein 24-Jähriger seit Mittwoch vor dem Würzburger Landgericht verantworten. Zu Prozessbeginn gestand der Mann die Taten weitgehend. Er soll gemeinsam mit zwei unbekannten Personen acht Wohnmobile geklaut haben. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 327.000 Euro. Zwei Fahrzeuge wurden in Gräfendorf gestohlen, drei weitere im Kreis Haßberge und drei in Rheinland-Pfalz. Der Angeklagte wurde bei einer Kontrolle geschnappt. Er sitzt seitdem in U-Haft. Der Prozess gegen ihn wird am Dienstag fortgesetzt.

WEBRADIO STARTEN