Der Kitzinger Stadtrat hat am Donnerstagabend die Elektromobilität in der Stadt gestärkt. Die Stadträte beschlossen unter anderem, dass zwei Ladestationen für Elektrofahrzeuge am Bleichwasen und am Aqua Sole aufgestellt werden sollen. Auch am Bauhof und an der Kläranlage wird je eine Ladestation gebaut. Keine Mehrheit fand hingegen ein Antrag, für Dienstfahrten der städtischen Mitarbeiter Pedelecs und E-Bikes anzuschaffen.

WEBRADIO STARTEN