Er ist in den Gegenverkehr geraten und dann lebensgefährlich mit einem Auto kollidiert. Am Freitagmorgen hat es zwischen Euerhausen und Höttingen einen schwereren Motorradunfall gegeben. Ein 50-jähriger Motorradfahrer aus dem Main-Tauber-Kreis hat wohl beim Überholen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Dann kam es zum Crash. Der Motorradfahrer kam per Hubschrauber in ein Krankenhaus. Die Straße war für knapp vier Stunden vollgesperrt.

WEBRADIO STARTEN