Ein schwer betrunkener Mann hat gestern im Umfeld der Löwenbrücke randaliert. Er warf mehrere Fahrräder um, eines warf er sogar auf einen Linienbus. Als die Polizei ihn kontrollieren wollte, versuchte der Mann zu flüchten. Dabei schubste er wiederholt die Beamten weg, nachdem er überwältigt war, beleidigte er die Beamten und versuchte sie mehrfach anzuspucken. Er wurde schließlich bei der Polizei ausgenüchtert.

WEBRADIO STARTEN