Schon wieder eine Telefon-Betrugsmasche. Am Montagvormittag hat eine Frau aus Esselbach einen unseriösen Anruf bekommen. Ihr wurde angeboten, für monatlich 69 Euro an einem Lotteriespiel teilzunehmen bekommen. Nachdem sie ihre Kontodaten rausgegeben hatte, kam ihr die Sache dann doch komisch vor. Sie verweigerte die Teilnahme am Gewinnspiel und rief die Polizei. Ein Schaden ist der Frau nicht entstanden. Die Polizei warnt erneut davor, Bankdaten an Unbekannte rauszugeben. Generell sollte bei Telefongewinnspielen Vorsicht geboten sein, vor allem wenn diese gebührenpflichtig sind.

WEBRADIO STARTEN