Tritt gegen den Kopf - bei einem Einsatz auf dem Würzburger Volksfest Kiliani ist am späten Donnerstagabend ein Polizist verletzt worden. Der Beamte war mit einer Kollegin wegen einer Schlägerei ins Festzelt gerufen worden. Als die Polizisten dazwischen gingen, stürzte einer von ihnen zu Boden. Ein bis dahin unbeteiligter Festzeltbesucher trat dem 29-Jährigen daraufhin gegen den Kopf. Der 56-Jährige wurde sofort festgenommen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille.

WEBRADIO STARTEN