Nach einigen Offensivmännern haben die Würzburger Kickers jetzt einen Mann für die Defensive verpflichtet. Der 23-jährige Lion Schweers kommt mit der Erfahrung von über 100 Drittligaspielen an den Dallenberg. Er kann als Innenverteidiger und defensiver Mittelfeldspieler eingesetzt werden und kommt von Ligakonkurrent Preußen Münster. Trainer Michael Schiele ist vor allem von der körperlichen Stärke und Robustheit des 1,88-Meter-Mannes überzeugt.

WEBRADIO STARTEN