Prozessauftakt für drei Jugendliche die sich wegen Raubes vor dem Amtsgericht Würzburg verantworten müssen. Die Jungs im Alter von 16 und 17 Jahren waren offenbar Teil einer sechsköpfigen Bande. Vor Gericht müssen sie sich ab heute allerdings für zwei Taten verantworten, an denen die drei allein beteiligt gewesen waren. So sollen sie unter anderem einen 15-jährigen Jungen im Ringpark verfolgt und ihm dann sein Handy, sowie 150 Euro abgenommen haben. Zudem sollen sie ein weiteres Opfer zusammengeschlagen haben.

WEBRADIO STARTEN