Die Partnerstädte Würzburg und Caen sind nicht vergleichbar – zumindest, wenn es um den Bau einer Straßenbahn geht. Damit reagiert die WVV auf Vorwürfe der ÖDP, in Caen sei die Straba innerhalb von nur anderthalb Jahren gebaut worden. Die Linie 6 ins Hubland werde hingegen seit mittlerweile zehn Jahren geplant. Die WVV kontert: Das sei, wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen. In Würzburgs Partnerstadt Caen habe es bereits eine Buslinie mit Oberleitungen und eigenem Fahrstreifen gegeben. Darauf hätten jetzt nur die Schienen befestigt werden müssen.

WEBRADIO STARTEN