Ist die Ampel rot, steht es – ist sie grün, läuft es los. So kennen wir das Ampelmännchen. Das soll sich jetzt an der Balthasar-Neumann-Promenade an der Residenz ändern. Zumindest wenn es nach einem Antrag geht, der dem Ferienausschuss vorliegt. Zwei Stadtratsmitglieder der CSU wünschen sich statt der Ampelmännchen eine Grafik von Balthasar Neumann. Und auch die Kollegen der ÖDP haben einen Antrag gestellt. Sie möchten jetzt Baumpatenschaften. Hier sollen sich Bürger freiwillig um die Pflege von Bäumen kümmern. Der Stadtrat stimmt am Donnerstag über beides ab.

WEBRADIO STARTEN