Wenn am Dienstag das neue Schuljahr startet, gehen viele Kinder diesen Weg zum ersten Mal allein. Da dabei viele Gefahren lauern können, gibt die Polizei Unterfranken Eltern Tipps. So sollten die Kinder Kleidung in hellen, bunten Farben tragen – so werden sie von Autofahrern besser gesehen. Außerdem empfiehlt die Polizei Eltern, den Schulweg zusammen mit den Kindern vorab zu üben. Dabei gilt: Der kürzeste ist nicht immer der sicherste Weg. Und: Wer seine Kinder zur Schule fährt, sollte sie im Auto richtig anschnallen und sichern.

WEBRADIO STARTEN