Radeln gegen Brustkrebs – das macht der Verein Pink Ribbon aus Würzburg ab Montag. In 14 Tagen wollen die Mitglieder von München, über Hamburg, nach Konstanz fahren. Dabei macht die Truppe am 11. September auch Halt in Würzburg. Schon zum achten Mal schwingen sich die Teilnehmer auf ihre Drahtesel, um auf das Thema Brustkrebs aufmerksam zu machen. In Deutschland erkrankt jede Achte im Laufe ihres Lebens. Damit ist Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen.

WEBRADIO STARTEN