Wer hat am Wochenende 30 Altreifen auf dem Pendlerparkplatz der B19 in Würzburg entsorgt? Das versucht die Polizei gerade herauszufinden und sucht deshalb nach Zeugen. Vermutlich wurden die Reifen zwischen Freitagabend und Samstagvormittag auf dem Parkplatz beim Würzburger Golf Club abgelegt. Sie sind wohl in einem großen Fahrzeug transportiert worden. Die Polizei ermittelt aktuell wegen des Verstoßes nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz.

WEBRADIO STARTEN