Der bayerische Energieminister kommt im nächsten Monat nach Würzburg. Hubert Aiwanger wird am fünften Oktober beim 3. Klimaschutzkongress einen Vortrag zur „Energiewende in Bayern“ halten. Danach schließen sich Workshops zu diversen Umweltthemen an; so geht es beispielsweise um Dachbegrünungen oder um die Zukunft des Radverkehrs in der Stadt. Interessierte Bürger können sich ab sofort auf der Internetseite der Klima-Allianz Würzburg für die verschiedenen Seminare anmelden.

Weiterführende Links zur Meldung:

https://www.klima-allianz-wuerzburg.de/

WEBRADIO STARTEN