Wie können der ÖPNV attraktiver und die Verkehrssituation in Würzburg entspannter und nachhaltiger gemacht werden? Darüber muss gesprochen werden - deshalb hat Oberbürgermeister Christian Schuchardt am Freitag Vertreter von Fridays for Future, das Bündnis Verkehrswende jetzt, Fahrrad- und Umweltverbände und lokale Verkehrsunternehmen eingeladen. Bei einem runden Tisch in der Umweltstation geht es um das Thema Mobilitätswende in Würzburg. Dort stellen alle Beteiligten ihre Ziele und Forderungen vor.

WEBRADIO STARTEN