Seit Monaten beschäftigt sich die Stadt Lohr mit dem Ersatzbau ihres Parkdecks. Jetzt liegt das Projekt erstmal auf Eis. Als Grund nennt die Stadt ungeklärte Grundsatzfragen. Dazu zählt unter anderem, ob das neue Parkhaus von der Stadt selbst, oder einem externen Partner errichtet und dann angemietet werden soll. Auch der Standort sorgt für Diskussionen. Um alle Streitigkeiten aus dem Weg zu räumen, soll es Ende Oktober wohl eine zusätzliche Stadtratssitzung geben.

WEBRADIO STARTEN